AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) und Lieferbedingungen

1.    Allgemeines
Alle Angebote, Bestellungen, Aufträge und Lieferungen erfolgen ausschließlich gemäß unseren nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Jegliche Abweichungen müssen von uns schriftlich bestätigt werden.

2.    Angebot
Die Preise unseres Angebotes sind grundsätzlich freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten. Angebote sind für den Kunden unverbindlich.

3.    Vertragsabschluß
Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

4.    Widerrufsrecht nach dem Fernabsatzgesetz

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: „, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Tauchsportzentrum Rheine

Salzbergener Str. 9

48431 Rheine

Telefon 05971-13838

Fax 05971-13839

E-Mail info@tsz-rheine.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung für Waren

********************************

5.    Preise /Lieferservice
Unsere Preise sind Endverbraucherpreise inklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Kosten für Verpackung, Versand und Transport werden, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gesondert berechnet. Wir liefern mit DHL Versandservice an die Hausanschrift des Kunden oder an eine Wunschadresse. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind ausgeschlossen. Bestellungen per Vorauskasse werden am Tage des Zahlungseinganges zum Versand gebracht. Sollte die Ware nicht innerhalb einer angemessenen Frist (3-4Tage) lieferbar sein, wird der Kunde von uns umgehend informiert. Jeder Warenlieferung liegt eine detaillierte Rechnungsaufstellung bei.

6.    Bezahlung
Sie können wahlweise per Vorkasse Pay Pal, Vorkasse Überweisung oder Barzahlung bei Abholung bezahlen.

7.    Versandkosten Inland

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 3,50 € pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 100 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Versand der Ware erfolgt in keinem Fall auf Gefahr des Verbrauchers.

8.    Versandkosten Ausland
Für die Lieferung per DHL innerhalb der Europäischen Union sowie Österreich berechnen wir pauschal 17,50 € pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 100 € liefern wir versandkostenfrei.

9.  Gewährleistung und Haftung
TauchsportZentrum Rheine  gewährleistet, daß die Produkte zum Zeitpunkt des Versandes nicht mit Fehlern behaftet sind, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern. Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen. Bei äußerlich erkennbaren Transportschäden ist der Kunde angehalten, den Schaden dem Paketzusteller unmittelbar anzuzeigen und schriftlich festzuhalten. Die Dauer der Gewährleistung beträgt 24 Monate nach Lieferung. Im Falle einer mangelhaften Ware hat TauchsportZentrum Rheine  zunächst das Recht, entweder die mangelhafte Ware zu reparieren oder nachzubessern, oder eine Ersatzlieferung vorzunehmen. Gelingt die Reparatur wiederholt nicht oder erfolgt wiederholt keine befriedigende Ersatzlieferung, ist der Kunde berechtigt, entweder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten (Geld zurück). Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder einer überdurchschnittlichen Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind, sowie nicht für Verschleißteile.

10.  Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung Eigentum von TauchsportZentrum Rheine. Wird die Ware vorher verkauft, so gilt die dabei entstandene Forderung als an uns abgetreten. Gehen aus der Forderung Beträge ein, so sind diese an uns abzuführen.

11.  Datenschutz
TauchsportZentrum Rheine gewährleistet, daß die anläßlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhoben werden, bearbeitet, gespeichert und zu ausschließlichen eigenen Marketingzwecken genutzt werden. Kundendaten werden nicht an dritte weitergegeben! Die Löschung der Adresse bedarf der schriftlichen Mitteilung.

12.  Sonstige
Geschäftsbedingungen Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Abweichende Abmachungen bedürfen der Schriftform.   Sollten Sie noch Fragen oder Wünsche haben, stehen wir gerne zur Verfügung.

13. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Zuletzt angesehen